Samsung Galaxy S5 Software Reparatur

Wenn das Samsung Galaxy S5 nicht richtig läuft, die Hardware jedoch einwandfrei ist,
hilft oft nur noch eine professionelle Software Reparatur.

-Werbung-

Auch wenn das Gerät seltsame Marotten anfängt, ist ein Blick auf die Software oft eine gute Lösung.

Was wird bei einer Smartphone Software Reparatur gemacht?

galaxy-s5-software-reparatur

Bevor das Handy überhaupt unter die Lupe genommen wird, werden erst einmal die aufgetretenen Fehler besprochen.

Vorab gilt es folgende Fragen zu beantworten:

  • Wann tritt der Fehler auf und wie äußert er sich?
  • Haben Sie einen Sperrcode eingerichtet?
  • Wurde schon ein Software Update durchgeführt?
  • Haben Sie schon einen Neustart gemacht? (Mit Akku entnehmen!)
  • Haben Sie die Daten schon gesichert?
  • Wird das Telefon am Rechner erkannt?
  • Wurde es schoneinmal repariert? (Was wurde gemacht?)
  • Ist das Gerät gerootet?
  • Ist eine Custom-Rom installiert oder läuft darauf die Original Software (Stock Firmware)?
  • Läuft es im Safe-Mode stabil?

Sind diese Fragen beantwortet wird damit begonnen den Fehler zu reproduzieren (wiederholen).

Fehlerdiagnose Software-Test

Wurde ausgeschlossen, dass es ein Hardware Defekt ist können Telefonkontakte (Wenn das Phone angeht)
in einer externen Datei auf einem USB-Stick gesichert werden.

Welche Möglichkeiten stehen dann zur Verfügung:

    Firmware Flashen

  • Das flashen der Firmware ist vergleichbar mit einer Windows Neuinstallation am PC (PC plattmachen und Neuaufsetzen). Dabei wird die alte Software komplett gelöscht und mit einer Neuen Samsung Originalsoftware überschrieben.
  • Reset durchführen

  • Bei einem Reset wird das Galaxy S5 auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Wichtige auf dem Gerät gespeicherten Daten gehen dabei verloren und das Handy zeigt die gleichen Einstellungen wie direkt nach dem Auspacken aus der Originalverpackung.
  • Störende Apps deinstallieren

  • Einige Apps können Fehler verursachen und werden deinstalliert.
  • Softwareupdate durchführen

  • Wird eine neue Softwareversion für das Gerät herausgebracht, entfernt diese oftmals Bugs (Fehler und / oder Sicherheitslöcher) die in der Vorgängerversion aufgetreten sind. Die neue Softwareversion wird dann installiert.
Wie wird diese Softwarereparatur berechnet?

Klar, Fehlersuche nimmt kostbare Zeit in Anspruch.
Aus diesem Grund wird vor dem Einsatz ein Limit besprochen sowie ein „Fairnessdeal“ gemacht.

Konnte der Fehler nicht behoben werden wird nur eine kleine Aufwandsentschädigung fällig.

Tipp: Falls das Display beim Galaxy S5 gebrochen ist empfehlen wir
diese Samsung Galaxy S5 Display Reparatur Anleitung.

Ansonsten der vorher besprochene Preis.



- Werbung -