Crashmessage lässt WhatsApp von Freunden abstürzen

Kurz nachdem wir im Netz von der sogenannten #crashmessage gelesen haben, mussten wir es direkt einmal in den eigenen Reihen testen um herauszufinden ob und wie man sein WhatsApp wieder zum laufen bekommt, falls einem irgendein lustiger Kauz die Nachricht schickt.

-Werbung-

crashmessage

Das Szenario

Kollege A will stenkern und schickt Kollege B die Nachricht.

Kollege B ist neugierig, öffnet sie und schon stürzt sein WhatsApp Messenger ab.

Kollege B googled daraufhin im Internet, kommt auf unsere Seite und ließt, wie er sein WhatsApp wieder zum laufen bekommt.

Die Lösung ist ziemlich simpel, denn er braucht nur die Nachricht aus dem Chatverlauf löschen und schon läuft WhatsApp wieder flüssig.

Warum stürzt WhatsApp ab ist mein Handy danach kaputt?

Es handelt sich dabei um ein Speicherproblem, welches durch die Größe der Nachricht verursacht wird. Sehr Nervenaufreibend!

Unser Handy war danach nicht kaputt, es dauerte nur ein wenig bis die Nachricht gelöscht werden konnte.

Woraus besteht die Nachricht?

Eine WhatsApp Nachricht kann maximal 8192 Zeichen beinhalten, diese wurden bei der #crashmessage einfach komplett mit solchen asiatischen „ߘ㠊ߘ㊠ ߘ㊠ ߘ㊠ ߘ㊠ ߘ㊰ߘ㊰“ Zeichenketten gefüllt, welche mehr Speicherplatz einnehmen als unsere gewöhnlichen römischen Zeichen.

Dieses Video zeigt was passiert


(Quelle: http://thehackernews.com)

Was hilft?

Sobald Ihr herausgefunden habt, wer Euch solche Nachrichten schickt könnt Ihr die Person blockieren.



- Werbung -